9. März 2019 In Events By himmelhof

Projekt „Schwarzes Theater“

Zusammen sind wir FABELhaft

Mäuse, die den gefährlichen Fuchs überlisten und herausfinden, dass man zusammen stark ist, ein Dachs, der Kaninchen in die Falle lockt und selbst dort landet, ein Wolf, der lehrt besser keine Vorurteile zu haben und eine Bärengeschichte, die vom Teilen erzählt  – vier Waldtiere-Fabeln, geschrieben von den Kindern der 2H und auf der Bühne im Schwarzlicht aufgeführt.

Hasen tanzen im Dunklen mit leuchtenden Ohren, eine Riesenkarotte und eine leuchtende Schaufel schweben durch den Raum und der Wolf besitzt ein riesiges Gebiss. Im schwarzen Theater leuchten die weißen Requisiten. Im schwarzen Theater wird alles ein bisschen magisch und alle müssen zusammenhalten und zusammenarbeiten. Denn nur zusammen sind wir FABELhaft.

Das Schwarze Theater ist ein großes gemeinsames Projekt am Himmelhof. In Deutsch werden Geschichten geschrieben, in BE ein Programmheft gezeichnet und Requisiten gebastelt, in Biologie werden die Fabeltiere erforscht und in Musik entsteht ein Himmelhof – Tierlied.

Die älteren SchülerInnen aus den dritten Klassen helfen als WorkshopassistentInnen, BühnenarbeiterInnen und Kamaraleute. Zwei TheaterexpertInnen helfen bei der Umsetzung, unser Schulwart steht mit Rat und Tat zur Seite, die Küche kocht trotz dunklem Speisesaal wie immer gut, und die Eltern zaubern nicht nur ein Buffet auf den Tisch, sondern finanzieren durch den Elternverein auch dieses Theaterprojekt.

Wir sagen alle DANKE für diese wunderbare Theaterzeit.

K. Schenk-Mair

—> zu den Fotos