Auszug aus unserer Hausordnung:

Wir, die Gemeinschaft von SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern wollen, dass unser Internat nicht nur ein Ort der Ausbildung, sondern auch ein Bereich vielfältiger persönlicher und gemeinschaftlicher Erfahrungen ist. Ein Wohnort für die Zeit des Schulbesuches, aber auch ein Ort um sich wohl zu fühlen – nicht daheim, aber doch zu Haus!

Um das zu erreichen, bedarf es gewisser Regeln um ein gutes Zusammenleben zu ermöglichen. Wir wollen diese nicht in Paragrafen fassen, sondern in Form einer Verhaltensvereinbarung festlegen.

1. Grundregel ist die Berücksichtigung entsprechender sozialer Umgangsformen wie Höflichkeit, Hilfsbereitschaft, gegenseitige Rücksichtnahme und Pünktlichkeit. Ein besonderes Anliegen ist uns der bewusste Verzicht auf körperliche und seelische Gewalt sowie auf alle Zeichen der Gewaltbereitschaft.

2. Grundregel ist das Bemühen um Sauberkeit, Ordnung, Schonung und Sparsamkeit im Umgang mit den vielen uns anvertrauten Gütern sowie Respekt vor dem Eigentum unserer Mitbewohner.

Für die Einhaltung dieser Grundsätze ist die Eigenverantwortung jedes Einzelnen gefragt.

 

Den ganzen Text der Hausordnung für das Internat können Sie hier als PDF downloaden:

Icon

Hausordnung Internat 166.28 KB 603 downloads

...